bild allgemein

Dank der tatkräftigen Unterstützung vieler Sammlerinnen und Sammler konnten bereits nach wenigen Monaten die ersten Deckel auf den Weg gebracht .

 

Insgesamt mehr als 63.000 Deckel wurden vergangene Woche durch Mitglieder des Vereins zur Unterstützung von Familien, Senioren und Kindern e.V. (www.familien-senioren-kinder.de) zur nächst gelegenen Sammelstelle in Ottfingen gebracht. Frau Nenja Döllmann von der Berker GmbH und Co. KG nahm die Deckel dankend entgegen.

Durch die bisher gesammelten Deckel erhalten weitere 126 Kinder eine kostenlose Impfung gegen Kinderlähmung. Der Verein zu Unterstützung von Familien, Senioren und Kindern bedankte sich vor allem beim Olper Getränke Service Peter und Susanne Kleine, beim Getränkegroßhandel Marita Burghaus aus Frenkhausen und den Soldaten des Jägerbataillon 1 aus Schwarzenborn, die ebenfalls einen wesentlichen Anteil an dem bisher sehr guten Sammelergebnis hatten.

„Für die tatkräftige Unterstützung der vielen privaten Helfer möchte ich mich recht herzlich bedanken. Sie leisten alle einen wichtigen Beitrag an diesem großen Sammelerfolg“, freute sich Peter Lütticke, der das Projekt federführend für den Verein begleitet.

Das Resümee der ersten Sammlung „Wir machen weiter“, so der erste Vorsitzende Hans Joachim Sauermann. Daher ist der Aufruf an alle Unterstützer: „Sammelt fleißig weiter“. Gebraucht werden die Plastikdeckel von Getränkeflaschen (wie z.B. Wasser und Limonaden) und Tetrakartons (wie Saft und Milch). Die gesammelten Deckel können bei den Mitgliedern des Vereins, dem Olper Getränkeservice in der Bilsteinerstraße 10 in Olpe oder direkt bei der Berker GmbH und Co. KG in Ottfingen abgegeben werden. Initiator der Aktion ist der eigens dafür gegründete Verein Deckel drauf e.V. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite: www.deckel-gegen-polio.de.

Deckel gegen Polio 0907181

Bild von links: Simone Sauermann, Nenja Döllmann und Peter Lütticke. 

Deckel gegen Polio 0907182

 

 

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen