bild allgemein

Zum diesjährigen Sommerfest des evangelischen Kapellenbauvereins Rothemühle am vergangenen Sonntag konnte der Vorsitzende, Martin Kornfeld Pfarrer i.R., viele Gäste begrüßen. Am Tag zuvor hatten Mitarbeiter die neuen, vereinseigenen Zelte aufgebaut, deren Erwerb durch großzügige Spenden ermöglicht wurde.

Das Fest begann mit einem Gottesdienst unter der Leitung von Pfarrer Kornfeld, den der Posaunenchor mitgestaltete. Dann erwartete ein buntes Programm die Besucher. Die "Tanzfreunde" aus Olpe erfreuten die Besucher mit ihren Tänzen; der Männerchor "Harmonie" Dörnscheid ließ einige fröhliche  Ständchen erklingen. Seit vielen Jahren kommen die "Krachmacher" der Lebenshilfe  zum Sommerfest nach Rothemühle. Diese Trommlergruppe, angeleitet von Markus Brenner, erntet immer dankbaren und anerkennenden Beifall.  Gelegenheit zum Mitsingen bot ein Musikanten-Duo mit Gitarre und Akkordeon.
Die Kinder schickten die Nachricht vom Fest mit Luftballons in den blauen Himmel und maßen ihre Kräfte bei Wettspielen. Simone  und  Hanna Sauermann vom Verein zur Unterstützung von Familien, Senioren und Kindern (www.familien-senioren-kinder.de)   schminkten wieder die Gesichter der kleinen Gäste.
Für das leibliche Wohl war am Grill- und Getränkestand, sowie an der Kuchentheke, wo leckerer, selbstgemachter Kuchen, Waffeln und Kaffee angeboten wurden, bestens gesorgt.
Der Vorsitzende Martin Kornfeld dankte allen, die mit Freundlichkeit und großem Einsatz zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Kapellenbaufest HP 110918 

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen