bild allgemein

Der Verein zur Unterstützung von Familien, Senioren und Kindern e.V. (FSK) konnte jetzt dem 2-fachem Familienvater Kazbek Dushaev einen großen Wunsch erfüllen: Ein eigenes Fahrrad. Die Familie musste aus ihrer Heimat Tschetschenien fliehen. Zurzeit macht der 31 jährige eine Ausbildung zum Mechatroniker bei der Firma Opel Schmelter.

Thomas Keseberg (Bild links) vom Verein FSK hat Kontakt zu der Familie und hat das Fahrrad im Auftrag vom Verein übergeben. „Ich kenne Herrn Dushaev von der Firma. Er ist ein sehr hilfsbereiter Mensch, der hier unter einfachsten Verhältnissen wohnt. Und wenn ein 31 jähriger Familienvater noch eine Ausbildung macht, verdient das größte Anerkennung. Wir freuen uns, dass wir mit dem Fahrrad einen großen Wunsch erfüllen konnten,“ erklärte Thomas Keseberg.
Der Verein unterstützt in Corona Zeiten Familien, Alleinerziehende, Seniorinnen und Senioren bei der Bewältigung des Alltages. Wer Hilfe benötigt kann sich gerne an den Verein FSK wenden.

Weitere Infos www. https://www.familien-senioren-kinder.de/

Fahrradübergabe HP

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.