bild allgemein

Auch in diesem Jahr traf sich der Verein für Familien, Senioren und Kindern (VFSK) zur

Weihnachtsfeier in der Bürgerstube in Olpe.

Anette Katzer und Simone Sauermann hatten einiges vorbereitet. Zunächst schmückten die

anwesenden Kinder gemeinsam einen Weihnachtsbaum. Bei den vielen Anwesenden kam

schnell weihnachtliche Stimmung auf.

Dafür sorgten sowohl Simone Sauermann mit dem Vortragen von Weihnachtsgeschichten,

als auch Hanna Sauermann, die auf dem Keyboard das Singen von Weihnachtsliedern

musikalisch begleitete.

Bei den Weihnachtsgeschenken schlug der Verein “zwei Fliegen mit einer Klappe”.

Für die Kinder gab es Spielzeug, welches der Verein beim Spielzeugmarkt des Lennestädter
Gymnasium erworben hatte, dessen Erlös direkt an das Brasilien Projekt der Schule geht.

Die Erwachsenen bekamen eine handgemachte Kerze, die in den AWO-Werkstätten von

Menschen mit Behinderung in Netphen-Deuz hergestellt werden und handgemachte Ofen-

und Grillanzünder die ebenfalls von Menschen mit Behinderung beim Sozialwerk St-Georg

Lennewerk produziert werden. Die Geschenkauswahl wurde von den anwesenden Mitgliedern

mit großem Beifall bedacht.

„Der Erlös geht direkt in die Gruppen die die Kerzen und Brenner herstellen, damit werden

wieder Materialien für die weitere Herstellung von Kerzen und Brennern gekauft und somit

die Beschäftigung der dort arbeitenden Menschen gesichert. Weitere Infos sind auf unserer

Homepage http://www.familien-senioren-kinder.de/”,  so der 2. Vorsitzende Axel Zappe.

 

Weihnachtsfeier VFSK 101216 HP

 

 

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.